Mit der Leitung eines Unternehmens in einer Krisensituation stehen sie bereits hinreichend unter Stress. Berater, die ihre vornehmste Aufgabe darin sehen, ihre eigenen Risiken durch Vermeidung klarer Festlegungen zu minimieren sind in solchen Situationen keine Hilfe, sondern ein zusätzlicher Stressfaktor.

Wir begleiten Sie bei der Sanierung praxisorientiert und bieten Ihnen klare und nachvollziehbare Leitlinien. Wir sind der Auffassung, wer als Berater in einer Krisensituation selber unsicher wird, hat darin nichts verloren. Sie können von uns rechtlich klare Aussagen erwarten, die kaufmännische Entscheidung obliegt natürlich weiterhin Ihnen. Selbstverständlich können wir Ihnen nicht die mit Ihrem Amt verbundenen Risiken abnehmen, was wir Ihnen schulden ist aber eine klare Beschreibung derselbigen, das Aufzeigen roter Ampeln, wo diese untragbar werden und praxisorientierte Alternativlösungen. Wenn diese manchmal schmerzhaft ausfallen müssen, begleiten wir Sie selbstverständlich dennoch bis zum Ende.